Rote Bete "Krötchen"

Rote Bete
Bild vergrößern

2,50 EUR

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1 Woche


Rote Bete „Krötchen“
Beta vulgaris
– Erhaltungssorte –


An Kröten erinnert diese alte Sorte mit ihren kleinen, unregelmäßig geformten Wurzeln. Das feste, dunkelrote Fleisch schmeckt angenehm süß. Sie wird auch Schwarze Bete genannt.

Aussaat: Direkt ab Mitte April bis Ende Juni, 2 cm tief.
Später ausdünnen, da aus einem Samenknäuel
bis zu vier Pflanzen herauskommen
können.


Ernte: Die zu dicht stehenden Baby-Beten direkt
verwenden. Wenn die ersten Blätter gelb
werden, holt man die Bete heraus und kann
sie gut im Keller lagern.


Unser Tipp: Auch die jungen Blätter kann man roh in Salat
oder Smoothies verwenden.
Mischkultur-Tipp: Gut zu Bohnen, Gurken, Knoblauch,
Pastinaken, Salat, Zwiebeln, Borretsch, Dill und Petersilie.


Inhalt: 3 g, Keimkraft geprüft

DE-ÖKO-021 Deutsche Landwirtschaft

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 15. November 2017 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

Keimzelle Vichel (K)
Mehr Artikel

Hersteller

Parse Time: 0.090s