Borretsch „weiß blühend“

Borago officinalis

Biosaatgut von Keimzelle

Inhalt: 2 g

2,50 

Artikelnummer: 509 Kategorie:

Beschreibung

Borretsch „weiß blühend“
Borago officinalis
selbstaussäend

Die überwiegend weißen Blüten sind eine gute Bienenweide. Am schönsten sind blaue und weiße Blüten zusammen.


Aussaat:
Von April bis Juni, 1 – 2 cm tief, er ist ein Dunkelkeimer. Eine Pflanze kann 1/2 qm Platz einnehmen.

Ernte: Die jungen Blätter, mit ihrem Gurkengeschmack, zu Salat und Soßen. Die Blüten als essbare Dekoration.

Unser Tipp: Borretsch enthält Silicium und Kalium, deshalb eignet er sich gut für Jauchen und zum Mulchen.

Mischkultur-Tipp: Gut mit Kohl und Rote Rübe.

Inhalt: 2 g, Keimkraft geprüft.

DE-ÖKO-21  Deutsche Landwirtschaft