Gurke, „Weiße Minigurke“

Cucumis sativus

Biosaatgut von Keimzelle

Inhalt: 15 Samen

2,50 

Beschreibung

Gurke, „Weiße Minigurke“

Cucumis sativus

– Erhaltungssorte –

Geschmackvolle, süße Freilandsorte mit sehr vielen bis 10 cm kleinen, weißen Gürkchen für den Bodenanbau.

Voranzucht: Möglich ab April,1cm tief in Töpfchen im Haus.

Auspflanzen: Ab Mitte Mai ins Freiland im Abstand von 50 x 50 cm. Direktsaat: Ab Mitte Mai, 2 cm tief. Wir machen nur noch Direktsaat denn die Pflanzen holen die vorgezogenen Gurken schnell ein und sind vitaler.

Ernte: Ab Juli laufend die unreifen, weißen Gürkchen als frischer Snack oder für den Salat. Die älteren Gurken werden gelb und können noch gekocht verwendet werden.

Mischkultur-Tipp: Gut zu Bohnen, Kohl, Petersilie, Salat, Rote Bete, Sellerie, Dill und Kümmel.

Inhalt: 15 Samen, Keimkraft geprüft.

DE-ÖKO-021

Deutsche Landwirtschaft