Körneramaranth

Amaranthus caudatus

Biosaatgut von Keimzelle

Inhalt: 2 g

2,50 

Artikelnummer: 646 Kategorien: ,

Beschreibung

Körneramaranth
Amaranthus caudatus


Die bis zu 1,20 m hohe, anspruchslose Aztekenpflanze mit ihren orangerot flammenden Blütenständen ist in einigen Ländern ein Hauptbestandteil der Nahrung.

Voranzucht: Ab März bis April im Topf, ab Mitte Mai an sonnigem Standort im Abstand 40 x 40 cm auspflanzen.

Aussaat: Direkt ab Mitte Mai 1 bis 2 cm tief, zu dicht stehende Pflänzchen können gut in Salaten verwendet werden.

Ernte: Nach Bedarf die mineral- und proteinreichen Blätter dünsten wie Blattspinat. Von August bis Oktober die Blütenstängel an einem trockenen Ort nachreifen lassen und die Samen ausschlagen. Die Samen sind ein nahrhaftes Getreide, das nicht wie Hirse geschält werden muss.

Unser Tipp: Anhäufeln der Pflanzen erhöht die Standfestigkeit.

Mischkulturtipp: Passt gut zu Gurken, Kürbis und Zucchini.

Inhalt: 2 g, Keimkraft geprüft.


DE-ÖKO-021  Deutsche Landwirtschaft