Ölkürbis “Müncheberger”

Cucurbita pepo van. Oleifera

Biosaatgut von Keimzelle

Inhalt: 10 Samen

2,50 

Beschreibung

Ölkürbis „Müncheberger“

Cucurbita pepo var. oleifera

Ein echter Brandenburger ist diese alte Kürbissorte bei der es um die leckeren, schalenlosen Kerne geht. Das Fruchtfleisch ist natürlich auch essbar.

Voranzucht: Von Anfang April im Topf, 3 cm tief. Sie brauchen 20 °C zum Keimen. Direktaussaat ab Mitte Mai bis Ende Mai möglich.

Auspflanzen: Nach dem letzten Frost, bei uns erst nach dem 6 Juni, an nährstoffreichen und warmen Platz im Abstand 80 x 90 cm.

Ernte: Die reifen Kürbisse färben sich gelb. Sie werden vorsichtig aufgeschnitten, die schalenlosen grünen Kerne rausgelöffelt und getrocknet. Das Fruchtfleisch kann man als Gemüse, Kompott oder Marmelade verwenden. Die kleinen jungen Kürbisse sind eine wahre Köstlichkeit.

Mischkultur-Tipp: Gut zu Stangenbohnen und Zwiebeln

Inhalt: 10 Samen, Keimkraft geprüft.

DE-ÖKO-021   Deutsche Landwirtschaft