Luffagurke

Luffa aegyptiaca

Biosaatgut von Albrecht

Inhalt: ca. 15 Korn

2,50 

Beschreibung

A

Die Luffagurke oder Schwammgurke wird vor allem wegen ihrer Schwämme angebaut, aber auch die unreifen Früchte sind essbar und erinnern geschmacklich an Zucchini.

Die einjährige Kletterpflanze wächst bei uns im Gewächshaus recht gut.

Diese Sorte hat eher kurze, zylindrisch geformte Früchte (15 bis 30 cm), die im Herbst besser trocknen können, so dass das faserige Innere genutzt werden kann.

Vorkultur: März/April

Pflanzung: April/Mai

Pflanzabstand: 20 x 50 cm

Nutzung: Verwendung der trockene Schwämme im Bad, als Schuheinlagen, Filter und Hüte. Die junge Blättern & Früchte werden als Gemüse oder eingelegt.