Rettich „Dresdener Graugelber Runder Mai“

Raphanus sativus var. niger L.

Biosaatgut von Keimzelle

Inhalt: 2g, reicht cirka für 5 m.

2,50 

Artikelnummer: 455 Kategorien: ,

Beschreibung

Rettich „Dresdener Graugelber Runder Mai“

Raphanus sativus vor. nigra

– Erhaltungssorte –

Frühe Sorte mit gelben, runden Wurzeln für Salat oder einfach gesalzen zum Bier.

Aussaat: Ab Mitte Februar  im Frühbeet, 2 cm tief

Direktsaat: Ab März.

Pflanzung: Ab März, 20 x 20 cm.

Unser Tipp: Geschossene Pflanzen stehen lassen! Nach der Blüte erscheinen die grünen Samenschoten, die roh im Salat oder zum Knabbern, köstlich sind.

Mischkultur-Tipp: Gut zu Bohnen, Kohl, Tomaten, Salat, Möhren, Mangold, Petersilie und Kerbel. Schlecht mit Gurken.

Inhalt: 2 g, Keimkraft geprüft.

DE-ÖKO-021

Deutsche Landwirtschaft