Schalerbse „Russisch Gelbe“

Pisum sativum convar. sativum

Biosaatgut von Keimzelle

Inhalt: 25 g reicht ca für 4 m.

2,50 

Artikelnummer: 641 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Schalerbse „Russisch Gelbe“
Pisum sativum convar. sativum
– Erhaltungssorte –

Die gelben Trockenerbsen sind lecker in einer deftigen Erbsensuppe oder frisch als Gemüse. Sie wird bis 1,20 m hoch und braucht eine Rankhilfe.

Aussaat: Ende Februar bis April, 8 bis 10 cm tief, alle 4 cm eine Rankhilfe.

Ernte: Die gerade reifen Erbsen können als Frischgemüse verwendet werden. Aus den trockenen Hülsen werden die Früchte gepult und können als Lagererbsen gut für Eintöpfe verwendet werden.

Unser Tipp: Wir nehmen als Rankhilfe Estrichmatten, die wir leicht gebogen (bessere Stabilität) an versenkte Holzpfähle binden.

Mischkulturtipp: Passt gut zu Dill, Ringelblume, Kohl, Möhre, Radieschen und Salat.

 

DE-ÖKO-021  Deutsche Landwirtschaft