Schön- oder Fasermalve

2,80 

Abutilon theophrastii

Biosaatgut von Keimzelle

Inhalt: 5 g

Beschreibung

Schön- oder Fasermalve
Abutilon theophrastii
– selbstaussäend –
Schöne orange Blüten und große lindenförmige Blätter hat diese stattliche, bis 2 Meter hohe, einjährige Nutz- und Zierpflanze.

Aussaat: Von Ende April bis Ende Mai, 2 cm tief, direkt in Halbschatten bis Sonne. Alles aussäen! Sie hat eine niedrige Keimrate.

Blüte: Von August bis Oktober laufend große orange Blüten und dann attraktive Samenstände.

Ernte: Die dekorativen Samenstände für Trockengestecke.

Wissenswertes: Chinesische Jute wird sie auch genannt, denn man nutzt zur Fasergewinnung die abgestorbenen Pflanzen.

Inhalt: 5 g, schwieriges Keimverhalten.

DE-ÖKO-021
Deutsche Landwirtschaft