Weg-Rauke

2,80 

Sisymbrium officinale

Biosaatgut von Keimzelle

Inhalt: 0,5 g schwieriges Keimverhalten.

Beschreibung

Weg-Rauke

Sisymbrium officinale
– selbstaussäende Wildpflanze –

Diese, 30 bis 70 cm hohe, einjährige, einheimische Wildpflanze mit blassgelben Blüten ist ein senfig-scharfes Wildgemüse, auch für den Balkon.

Aussaat: Direkt von März bis August, 0,5 cm tief in guten Boden von Sonne bis Halbschatten. Alles aussäen, denn sie keimt sehr unregelmäßig.

Ernte: Die jungen Blätter und Blütentriebe in Salat, Kräuterquark, Soßen, als Suppenbeilage und
gedünstet als Gemüse. Weg-Rauke nicht in Massen verzehren!

Blüte: Von Mai bis Oktober viele kleine blassgelbe Blüten.

Wissenswertes: Weg-Rauke ist die meist verwendete Rauke in der Volksmedizin.

Unser-Tipp: Vorsicht bei der Fruchtfolge. Weg-Rauke ist ein Kreuzblütler wie Kohl, Radieschen, Rucola und Kresse.

Inhalt: 0,5 g schwieriges Keimverhalten.


DE-ÖKO-021 Deutsche Landwirtschaft