Zwiebel „Fränkische Birnenförmige“

Allium cepa

Biosaatgut von Keimzelle

Inhalt: 2 g sind ca 600 Samen.

2,50 

Artikelnummer: 466 Kategorie:

Beschreibung

Zwiebel „Fränkische Birnenförmige“
Allium cepa
– Erhaltungssorte –

Alte, gelbe, längliche Sorte mit mildem, leicht süßlichem Geschmack.

Aussaat: März bis Ende April, Samen nur andrücken im Abstand 25 x 5 cm. Eine späte Aussaat Anfang August ist möglich.

Ernte: Im August wenn der Zwiebellauch abknickt und braun wird. Aber schon vorher laufend die unreifen Zwiebeln als frische Schalotten.

Mischkultur-Tipp: Gut zu Möhren, Gurke, Tomaten, Dill und Erdbeeren. Schlecht zu Bohnen, Erbsen
und Kohl.

Unser Tipp: Die kleinsten Zwiebeln frostfrei und kühl überwintern und als Steckzwiebel ab Mai stecken.

Inhalt: 2 g, Keimkraft geprüft.

DE-ÖKO-021

Deutsche Landwirtschaft